Speedbats-Dresden
Speedbats-Dresden

Die SpeedBats werden unterstützt:

Hier finden Sie uns:

SpeedBats Dresden

bei der SG DVB e.V.

Sektion Speedbadminton
Pillnitzer Landstraße 94
01326 Dresden

Europameisterschaft 2016 in Gouesnou (F)

Das Highlight des Crossminton-Jahres 2016 ist nun Geschichte. Am 08.07 und 09.07.2016 fand in dem kleinen Ort Gouesnou in der Bretagne die Europameisterschaft 2016 im Crossminton statt. Deutschland stellte eine kleine aber feine Auswahl an Spielern im Starterfeld. Aus Dresden war Andrea Horn von den SpeedBats mit von der Partie.

 

Mit hohen Zielen ging sie vor allem in der Doppelkategorie an den Start, da Sie einen ähnlichen Erfolg wie 2015 als Vizeweltmeisterin feiern wollte. Nach einer liebevoll organisierten Eröffnungsfeier und dem Public Viewing der Fußball-Europameisterschaft Deutschland vs. Frankreich fingen am 08.07. die Einzelkategorien an. In der Vorrunde traf Andrea auf zwei Französinnen, die sie mit ein paar Startschwierigkeiten jedoch sicher besiegen konnte. Das Entscheidungsspiel ging dann knapp in 3 Sätzen an die befreundete Spielerin Marta Urbanik aus Polen, die sich damit den Gruppensieg und den direkten Einzug ins Viertelfinale, dank eines Freiloses, sichern konnte. Andrea traf im Achtelfinale auf eine Spielerin des französischen Nationalteams und konnte das Spiel knapp in 3 Sätzen für sich entscheiden. Im Viertelfinale musste sie sich jedoch der Ungarin Ágnes Darnyik geschlagen geben.

 

Am 09.07. ging sie dann mit ihrer Doppelpartnerin Franziska Ottrembka von den Füchsen Berlin an den Start. Obwohl die Beiden das erste Mal miteinander spielten, harmonierten sie von Anfang an gut und gewannen immer mehr an Sicherheit. Souverän zogen sie als Gruppenerste ins Halbfinale und schlugen die Gegnerinnen aus Polen klar in 2 Sätzen. Im Finale standen sich dann Frankreich und Deutschland gegenüber. Konzentriert von Anfang an und mit wenigen Fehlern gelang es Franziska und Andrea, das Spiel klar für sich zu entscheiden. Europameister!

 

Vielen Dank an die Veranstalter. Voller Stolz ist der Europameistertitel im Damendoppel nun in Berlin und Dresden und wir freuen uns auf die nächsten großen Veranstaltungen.

 

Auch in den anderen Kategorien konnten die deutschen Spieler überzeugen und stellten neben dem Europameister U18 der Männer und der Open Division auch das beste Herren Doppel.

 

Mehr Informationen zu den Ergebnissen gibt es hier: http://euro2016.crossminton.fr/accueil/

 

(c) Andrea Horn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Speedbats-Dresden