Speedbats-Dresden
Speedbats-Dresden

Die SpeedBats werden unterstützt:

Hier finden Sie uns:

SpeedBats Dresden

bei der SG DVB e.V.

Sektion Speedbadminton
Pillnitzer Landstraße 94
01326 Dresden

ISBO Speedminton (R) Czech Open 2015

Turnierbericht zur Czech Open 2015

 

Am 27./28. Juni 2015 fanden in Prag die 5. ISBO Speedminton ® Czech Open statt. Vier Fledermäuse flogen Ende Juni zu unseren Nachbarn nach Prag, um Schlägerhandling und Ballgefühl gegenüber einem sehr starken Starterfeld unter Beweis zu stellen. Viele hochrangige Athleten, vor allem aus Osteuropa, hatten den Weg nach Prag auf sich genommen.

 

Das Starterfeld las sich teilweise wie eine Zusammenfassung der vorderen Plätze der Weltrangliste. Es war – nach der Weltmeisterschaft selbst – vielleicht eines der Turniere mit der größten Leistungsdichte.

 

Bei überwiegend Sonnenschein, aber sehr wechselnden Windverhältnissen, wurden an dem Wochenende auf einer tollen Tennisanlage im Südosten der tschechischen Hauptstadt die Sieger der verschiedenen Kategorien ermittelt.

 

Mittlerweile Outdoor-erprobt hatten sich die Fledermäuse gut auf das Turnier vorbereitet. Christian (Ü50) und Martin (Open) kamen dabei leider nicht über die Gruppenphase hinaus. Die Gegner waren an diesem Tag einfach einen Flügelschlag besser. Besser lief es zunächst bei Andrea (Damen) und Frank (Ü40). Als Zweite der Gruppenphase wurde Andrea erst im Halbfinale von der späteren Siegerin Ágnes DARNYIK (Weltranglisten-Dritte) bezwungen, die bei den wechselnden Windverhältnissen in diesem Match die nötige Konstanz in ihrem Spiel aufbringen konnte. Frank musste leider in einem sehr spannenden und knappen Spiel im Viertelfinale dem Weltranglistenersten Damir ILIC den Vorrang lassen.

 

Als Ausbeute von diesem Turnier bringen die SpeedBats eine verdiente Bronzemedaille von Andrea mit nach Dresden, und werden bei den nächsten Turnieren versuchen ihre Leistungen weiter zu steigern.

 

(C) Martin Hakelberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Speedbats-Dresden